Austrian Physical Society
News and Announcements
  
  
  
Search on the OePG website:
   
   
  Set Page Contrast  
   
 

Events

Kolloquium zu den Nobelpreisen 2021

veranstaltet von der Montanuniversität Leoben (link)

Donnerstag, 16.12.2021, 15:00 - 18:00 Uhr, via WEBEX

15:00 Uhr – Vortrag zum Nobelpreis für Physik

Prof. Dr. Douglas Maraun
Wegener Center für Klima und Globalen Wandel, Universität Graz
Das Energiegleichgewicht der Erde, der Klimawandel und der Anteil des Menschen“
Der Nobelpreis für Physik 2021 geht an Syukuro Manabe (USA) und Klaus Hasselmann (Deutschland) für die physikalischen Modellierung des Erdklimas und die Vorhersage der Erderwärmung sowie an Giorgio Parisi (Italien) für die Modellierung des Zusammenspiels von Fehlordnung und Fluktuationen in physikalischen Systemen.

16:30 Uhr – Vortrag zum Nobelpreis für Chemie

Prof. Dr. Rolf Breinbauer
Institut für Organische Chemie, Technische Universität Graz
„Organokatalyse - Nur ein Molekül von der Magie entfernt”
Der Nobelpreis für Chemie 2021 geht an Benjamin List (Deutschland) und David McMillan (USA) für die Entwicklung der Organokatalyse.

Ankündigung der Montanuniversität Leoben

Display only this item
to the top of the page
© Austrian Physical Society (ZVR: 459787108) 1997 - 2022