Österreichische Physikalische Gesellschaft
Aktuelle Informationen
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Stellenausschreibungen

TU Wien - Senior Scientist

Vollzeit | unbefristet

Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung im technisch- naturwissenschaftlichen Bereich und leistet seit mehr als 200 Jahren einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft des Forschungsstandorts Österreich. Unter dem Motto "Technik für Menschen" betreiben an der TU Wien rund 26.000 Studierende und mehr als 4.000 Wissenschaftler in diesem Sinne Forschung, Lehre und Innovation.
 
Am Institut für Theoretische Physik ist eine Stelle als Senior Scientist (w_m), voraussichtlich ab März 2023 (40 Wochenstunden, unbefristet) mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Abhaltung von Pflicht- und Wahlpflichtlehrveranstaltungen der theoretischen Fächer der Bachelor- und Master-Curricula der technischen Physik
  • Betreuung von Studierenden
  • Institutsspezifische Mitplanung und Instandhaltung von IT-Infrastruktur
  • Mitarbeit bei Outreachaktivitäten, sowie Engagement in der universitären Selbstverwaltung
  • Aktive Mitarbeit in der Forschung auf dem Gebiet methodischer Entwicklungen von quantenmechanischen Vielteilchensimulationen

Ihr Profil:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium Technische Physik bzw. eine gleichwertige wissenschaftliche Befähigung
  • Erfahrung in der Abhaltung von Pflichtlehrveranstaltungen der theoretischen Physik
  • Wissenschaftliche Erfahrung auf dem Fachgebiet der theoretischen Physik, insbesondere auf dem Gebiet der Coupled-Cluster Methode zur Simulation von heißer dichter Materie
  • Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von wissenschaftlichen Softwarepaketen
  • Exzellente Deutschkenntnisse (Unterrichtssprache), sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet in einem kollegialen Team
  • Hybride Arbeitsweise mit bis zu 60% Home-Office Möglichkeit
  • Eine Reihe attraktiver Sozialleistungen (siehe Fringe-Benefit Katalog der TU Wien)
  • Breites internes und externes Weiterbildungsangebot, verschiedene Karriereoptionen
  • Zentrale Lage sowie gute Erreichbarkeit (U1/U4 Karlsplatz)
Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines gleich qualifizierten Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.
Die Entlohnung erfolgt nach dem Mindestentgelt der Gehaltsgruppe B1 gemäß dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer der Universitäten und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden derzeit EUR 4.351,90 brutto/Monat (14x jährlich). Tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten können angerechnet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 02.02.2023.

link zur Ausschreibung an der TU Wien

 

Nur diese Mitteilung anzeigen

TU Wien - Assistant Professorship (all genders) - Tenure Track

Complex Photonic Structures (Theory)

TU Wien is Austria's largest institution of research and higher education in the fields of technology and natural sciences. With over 26,000 students and more than 4000 scientists, research, teaching and learning dedicated to the advancement of science and technology have been conducted here for more than 200 years, guided by the motto "Technology for People". As a driver of innovation, TU Wien fosters close collaboration with business and industry and contributes to the prosperity of society.
 
Announcement of an Opening at the Institute for Theoretical Physics, Faculty of Physics at Technische Universität Wien (Vienna University of Technology), for an Assistant Professorship (all genders) Tenure Track - Complex Photonic Structures in form of an initially fixed-term (6 years) tenure track full-time position starting from February 2023 (at the earliest). The candidate and TU Wien can agree on a tenure evaluation. When positive, the position is changed to an Associate Professor (all genders) with an unlimited contract.

Tasks:

Research:
  • The Faculty of Physics invites applications for an Assistant Professorship (tenure track) in “Complex Photonic Structures (Theory)”. Possible topics of research are the manipulation of small objects with suitably designed light fields, the scattering of light in complex media as well as all quantum- and information-theoretical aspects associated with these topics. Synergies and complementarity are expected to ongoing theoretical research activities at the Institute for Theoretical Physics of TU Wien (www.itp.tuwien.ac.at), with scientific groups of the faculty of Physics and related faculties of TU Wien and of other universities in Vienna. We are looking for candidates who have demonstrated their ability to collaborate also with experimental teams. An adequate contribution to teaching and mentoring activities within the Faculty of Physics is expected.

Your profile:

  • The successful candidate is expected to be an internationally recognized scientist with a PhD in theoretical physics (or equivalent) and an excellent track record, as documented by scientific contributions published in high-ranking international journals
  • We expect the candidate to have demonstrated the ability to acquire third-party funding through competitive funding programs (such as from the ERC or the START program, the Heisenberg-, the Lise-Meitner or the Marie Sk?odowska-Curie-program, or equivalent ones)
  • Experience in academic teaching

We offer:

  • Excellent working conditions in an attractive research environment
  • Attractive salary, a company pension scheme additional to the national social insurance, other additional benefits (see also: Fringe-Benefit Catalogue of TU Wien)
  • A cooperative environment in a city with an extraordinary high quality of life
  • Central location of workplace as well as good accessibility (U1/U4 Karlsplatz)
TU Wien is committed to increasing the proportion of women in particular in leadership positions. Female applicants are explicitly encouraged to apply. Preference will be given to women when equally qualified, unless reasons specific to a male applicant tilt the balance in his favour.

People with special needs are equally encouraged to apply. In case of any questions, please contact the confidant for disabled persons at the university, Mr. Gerhard Neustätter.
The employment starts as University Assistant with a minimum salary of EUR 4,061.50 gross (14 x per year) according to the collective bargaining agreement for a PostDoc. After signing the qualification agreement, the employment continues as Assistant Professor with a minimum salary of EUR 4,782.30 gross (14 x per year).

We look forward to receiving your application until 12.01.2023.

The application should include the following files:
  • A detailed curriculum vitae (including list of publications)
  • A letter of motivation
  • A teaching statement
  • A research statement
  • Certificates of doctoral and diploma degrees should be uploaded under the category: +add more documents

Job opening at TU Wien

 

Nur diese Mitteilung anzeigen
zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2023