Österreichische Physikalische Gesellschaft
Archiv
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Archiv der wissenschaftlichen Mitteilungen und Berichte der ÖPG

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Quantenverschränkung detektiert einzelne Photonen  (Erstellt: 09.07.2013)

Photo: IQOQI/Knabl

Eine extrem empfindliche Methode für die Spektroskopie atomarer und molekularer Ionen haben Innsbrucker Quantenphysiker um Christian Roos und Cornelius Hempel im Labor realisiert. Das Verfahren ist dazu geeignet eine Vielzahl von Teilchen näher zu untersuchen. Die Forscher berichten darüber in der Fachzeitschrift Nature Photonics.

(09.07.2013)

Mehr...

Artikel in Nature Photonics

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2021