Österreichische Physikalische Gesellschaft
Physik in Österreich
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Forschungsgruppe "Experimentalphysik, Univ. Innsbruck"
(Ao.Univ.Prof. Dr. Hanns-Christoph Nägerl)

Leiterin / Leiter:
Familienname:Nägerl
Vorname(n):Hanns-Christoph
Titel (vorangestellt):Ao.Univ.Prof. Dr.
Institution:
Institution:Universität Innsbruck
Organisationseinheit:Institut für Experimentalphysik
Post-Adresse:Technikerstrasse 25
Postleitzahl:6020
Ort:Innsbruck
e-Mail:Christoph.Naegerl(at)uibk.ac.at
Homepage:http://www.uibk.ac.at/exphys/ultracold/people/christoph.naegerl/
Zuordnungen zu Forschungsgebieten:
Forschungsgebiet(e):
  • Quantenoptik und Atomphysik
Zuordnungen gemäß der Österreichischen Systematik der Wissenschaftszweige:
Arbeitsgebiet(e):
  • Quantenmechanik (103025)
Angaben zur Datenerfassung:
Datenerfassungs-Stichtag:31.05.2011
Datenerfassungs-Zeitraum:von: 2005   bis einschließlich: 2009
Arbeitsgruppe zum Zeitpunkt der Datenerfassung:
wiss. Mitarbeiter/innen:
13 Personen
Dr. Tetsu Takekoshi
Dr. Johann Georg Danzl
Dr. Russel Hart
Mag. Manfred Mark
Dipl.Phys. Bastian Schuster
Dipl.Phys.Markus Debatin
Dipl.Phys. Elmar Haller
Dipl.Phys. Almar Lange
Lukas Reichsöllner
Raffael Rameshan
Andreas Klinger
Oliver Kriegelsteiner
Mohamed Rabie
Prozent Drittmittel-finanziert:80
Wissenschaftliche Leistungen im oben angegebenen Zeitraum:
H-Index der Leiterin / des Leiters:21
Anzahl der Publikationen:6
Fünf wichtigste Publikationen:
  1. E. Haller et al., Pinning quantum phase transition for a Luttinger liquid of strongly interacting bosons, Nature 466, 597 (2010)
  2. J.G. Danzl et al., An ultracold high-density sample of rovibronic ground-state molecules in an optical lattice, Nature Physics 6, 265 (2010)
  3. E. Haller et al., Confinement-Induced Resonances in Low-Dimensional Quantum Systems, Phys. Rev. Lett. 104, 153203 (2010)
  4. E. Haller et al., Realization of an Excited, Strongly Correlated Quantum Gas Phase, Science 325, 1224 (2009)
  5. J.G. Danzl et al., Quantum Gas of Deeply Bound Ground State Molecules, Science 321, 1062 (2008)
Preise:
  • Rudolf-Kaiser Preis 2010 an Hanns-Christoph Nägerl
  • Preis des Fürstentums Lichtenstein 2010 an Johann Georg Danzl
Bewilligte Projekte im oben angegebenen Zeitraum:
Kompetitive Projekte:
  • FWF:
    SFB - Foundations and Applications of Quantum Science (FoQuS)
    Dipolar quantum gases
    Laufzeit: 2009 - 2012
  • ESF-FWF:
    EuroQUAM: Quantum-degenerate Dipolar Gases of Bialkali Molecules (QUDIPMOL), Ultracold RbCs molecules in an optical lattice
    Laufzeit: 2007 - 2010 (EUROCORES)
  • ESF-FWF:
    EuroQUASAR: Quantum-Degenerate Gases for Precision Measurements (QuDeGPM), Tunable quantum gases of Cs atoms and molecules in optical lattices
    Laufzeit: 2008 - 2011 (EUROCORES)
  • FWF:
    Quantum Gases of Ground-State Molecules
    (FWF Einzelprojekt)
    Laufzeit: 2009 - 2012
  • EU - FP7:
    Bose-Einstein Condensation of Ground State Molecules
    (Marie Curie Fellowship - R. Hart)
    Laufzeit: 2008 - 2010
Dotierte Preise:
  • START:
    Tunable Quantum Matter for Precision Measurements
    Hanns-Christoph Nägerl
    Laufzeit: 2003 - 2009
Bearbeitete Themenfelder:
Aktuelle Themenfelder:
  • Ultrakalte atomare und molekulare Quantengase
  • Stark wechselwirkende Vielteilchensysteme mit bosonischen Quantengasen
  • Quantengase in optischen Gittern
  • Quantengase in niedrigen Dimensionen
Perspektiven (nächste 5 Jahre):
  • Quantensimulationen von Vielteilchensystemen
  • Dipolare bosonische und fermionische Quantengase
  • Molekulare Quantengase
  • Vielteilchenquantendynamik in optischen Gittern
  • Efimov-Zustände (few-body physics)
  • Streuphysik bei tiefen Temperaturen
  • Niedrigdimensionalphysik
  • Quantengasmikroskopie
Ausbildung und Vernetzung im oben angegebenen Zeitraum:
Dissertationen:
4 Dissertationen
  1. Almar Lercher: Doppel-Spezies Bose-Einstein-Kondensat von Rubidium und Cäsium Atomen in räumlich getrennten optischen Fallen, Univ. Innsbruck, 2010
  2. Elmar Haller: A one-dimensional quantum gas with tunable interactions, Univ. Innsbruck, 2010
  3. Johann Georg Danzl: Rovibronic Ground-State Molecules near Quantum Degeneracy, Univ. Innsbruck, 2010
  4. Mattias Gustavsson: A quantum gas with tunable interactions in an optical lattice, Univ. Innsbruck, 2008
Diplom- und Masterarbeiten:
5 Arbeiten
  1. Lukas Reichsöllner, Univ. Innsbruck, 2010
  2. Manfred Mark, Univ. Innsbruck, 2007
  3. Gabriel Rojas Kopeining, Univ. Innsbruck, 2007
  4. Anton Flir, Univ. Innsbruck, 2006
  5. Peter Unterwaditzer, Univ. Innsbruck, 2005
zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2018