Österreichische Physikalische Gesellschaft
Physik in Österreich
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Forschungsgruppe "Environmental Radioactivity, Radioecology, Risk Assessment, Univ. Salzburg"
(O.Univ.Prof. Friedrich Steinhäusler)

Leiterin / Leiter:
Familienname:Steinhäusler
Vorname(n):Friedrich
Titel (vorangestellt):O.Univ.Prof.
Institution:
Institution:Universität Salzburg
Organisationseinheit:Fachbereich Materialforschung und Physik, Abteilung Physik und Biophysik
Post-Adresse:Hellbrunnerstrasse 34
Postleitzahl:5020
Ort:Salzburg
e-Mail:friedrich.steinhaeusler(at)sbg.ac.at
Homepage:http://www.uni-salzburg.at/portal/page?_pageid=805,270007&_dad=portal&_schema=PORTAL
Zuordnungen zu Forschungsgebieten:
Forschungsgebiet(e):
  • Medizinische Physik, Biophysik und Umweltphysik
Zuordnungen gemäß der Österreichischen Systematik der Wissenschaftszweige:
Arbeitsgebiet(e):
  • Biophysik (106006)
  • Strahlenschutz (103031)
Angaben zur Datenerfassung:
Datenerfassungs-Stichtag:02.12.2010
Datenerfassungs-Zeitraum:von: 2005   bis einschließlich: 2009
Arbeitsgruppe zum Zeitpunkt der Datenerfassung:
wiss. Mitarbeiter/innen:
6 Personen
Friedrich Steinhäusler
Herbert Lettner
Lyudmila Zaitseva
Wilhelm Heidegger
Alexander Hubmer
Thomas Wilflinger
Prozent Drittmittel-finanziert:30
Wissenschaftliche Leistungen im oben angegebenen Zeitraum:
Anzahl der Publikationen:34
Fünf wichtigste Publikationen:
  1. Steinhäusler, F.: Development of CBRN event mitigation. The Science and Culture Series, Nuclear Strategy and Peace Technology (Eds.: R. Ragaini, A. Zichichi). World Scientific Publ, Singapore (2010): 649-655
  2. Steinhäusler, F.: Geohazards due to technologically enhanced natural radioactive wastes, Acta Geophysica 58/5 (2010): 922-938.
  3. Lettner Herbert, Hubmer Alexander, Bossew Peter, Strebl Friederike, Friedrich Steinhäusler (2009). Effective and ecological half-lives of 137Cs in milk in alpine agriculture. Radiat Environ Biophys (2009) 48:47-56
  4. Tieber A., Lettner H., Hubmer A., Bossew P., Sattler B., Hofmann W (2009): Accumulation of anthropogenic radionuclides in cryoconites on Alpine glaciers. Journal of Environmental Radioactivity, Vol 100/7, pp 590-598
  5. H. Tempfer, W. Hofmann, A. Schober, H. Lettner, A. L. Dinu (2010). Deposition of radon progeny on skin surfaces and resulting radiation doses in radon therapy Radiat Environ Biophys (2010) 49:249-259.
Preise:
  • Austrian Research Champion 2008
Fünf wichtigste Vorträge:
  1. Infrastructure security and nuclear power, Int. Seminar, Monterey, USA, Conf. 10.-12. Juni 2008
  2. Nuclear and Radiological Terrorism, Int. Conf. Protection of Nuclear Programmes from Terrorism, Wien, 18.-20 Nov. 2009
  3. Dynamik und Dosimetrie der Radonfolgeproduktablagerung auf der Haut Biophysikalische Arbeitstagung Bad Schlema, Juni 2010
  4. Age determination in cryoconites with artificial and natural radionuclides Konferenz: Environmental Radioactivity - New frontiers and developments, Rom 25. - 28. Oktober 2010
  5. Nuclear Proliferation Risk in the Middle East, Int. Conf. Extended Deterrence, Security Guarantees and Nuclear Proliferation, Dubai, UAE, 3. - 7. Okt. 2009
Bewilligte Projekte im oben angegebenen Zeitraum:
Kompetitive Projekte:
  • 2006- 2010 "Microbial Communities of CRYOconites as Sensitive Indicators for RADioactive Impact on Alpine Glaciers"
    Projektfinanzierung: Akademie der Wissenschaften, ca. Euro 57.000.-
    Laufzeit: September 2006 - Februar 2010 (verlängert)
  • 2008-2011 EU FP 7 Grant Agreement: INTEGRATED AIRPORT APRON SAFETY FLEET MANAGEMENT; Gesamtprojektkosten: ca. Euro 2, 3 Millionen
  • 2009-2011 EU FP 7 Grant Agreement : COMPARATIVE ASSESSMENT OF SECURITY-CENTERED TRAINING CURRICULA FOR FIRST RESPONDERS ON DISASTER MANAGEMENT IN THE EU; Gesamtprojektkosten: ca. Euro 2,9 Millionen
  • 2007-2009 KIRAS CaR: CONNECT & RESCUE; Gesamtprojektkosten: ca. Euro 469 000
Auftragsprojekte:
  • Kontamination von wild wachsenden Pilzen mit 137Cs im Land Salzburg und dem angrenzenden Oberösterreich: Erstellung einer Kontaminationskarte; Projektfinanzierung: Bundesministerium f. Gesundheit und Frauen III/B/8 (Strahlenschutz)
    Projektvolumen: Euro 76.000.- Laufzeit: November 2005 - November 2007
Bearbeitete Themenfelder:
Aktuelle Themenfelder:
  • Umweltradioaktivität / Radioökologie
  • Risikoforschung
Perspektiven (nächste 5 Jahre):
  • Auf dem Gebiet der Umweltradioaktivität wird die Weiterführung der derzeitigen Ausrichtung auf die Erforschung des Radionuklidinventars in Gletschern und Gewässern als wesentliche Schwerpunkte beibehalten.
  • Als viel versprechend hat sich das Themengebiet der Ablagerung von Radonzerfallsprodukten RnP) auf der Haut, mit besonderer Berücksichtigung der Situation in der Radontherapie erwiesen. Hier gibt es noch einige ungeklärte Fragen über den Transport der Rnp in und durch die Haut, über die Dynamik der Ablagerung usw.. Dieser Thematik widmet sich ein geplantes Forschungsprojekt.
  • Auf dem Gebiet Risikoforschung liegt der Schwerpunkt auf den Themenbereichen Radiologischer- und Nuklear-Terrorismus. Weiters erfolgt umfangreiche 3D-Modellierung zum Themenbereich Katastrophenterrorismus, der sich vor allem der Nutzung von Massenvernichtungsmitteln durch Terroristen widmet.
Ausbildung und Vernetzung im oben angegebenen Zeitraum:
Dissertationen:
1 Dissertation
  1. Christian Erlinger (September 2008): Bestimmung der Radionuklidbelastung im aquatischen System des Wallerses
Diplom- und Masterarbeiten:
1 Arbeit
  1. Alexandra Tieber (Oktober 2008): Accumulation of anthropogenic radionuclides in cryoconites on Alpine glaciers
Internationale Vernetzung:
  • Incoming - Prof. Jose Maria Abril, Universität Sevilla
  • Incoming - OEAD- Xiaohui DING (Xian University, Shaanxi (China), 2008/2009
  • Incoming - OEAD - Kai ZHANG (Tianjin University, Tianjin (China), 2006/2007
  • Incoming -OEAD - Prof. Jianguo ZHU (Center for Disese Control), Beijing (China), 2005
  • Incoming: OEAD - Prof. Quantai LI (Center for Disease Control), Beijing (China), 2005
zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2018