Austrian Physical Society
News and Announcements
  
  
  
Search on the OePG website:
   
   
  Set Page Contrast  
   
 

Open Jobs and Positions

Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten ohne Doktorat am Institut für Theoretische Physik - Computational Physics der TU Graz

An der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie der TU Graz ist am Institut für Institut für Theoretische Physik - Computational Physics die Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten für 4 Jahre, vollbeschäftigt, voraussichtlich ab 1. Februar 2020 zu besetzen.

Aufnahmebedingungen: Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium an einer Universität in Physik.

Gewünschte Qualifikationen: Erfahrungen in der Theoretischen Physik und insbesondere auf dem Gebiet des Transports in stark korrelierten quantenmechanischen Vielteilchensysteme und im Programmieren (C++, Fortran, Matlab). Der Arbeitsschwerpunkt wird auf dem Gebiet der ab-initio-Behandlung von Nichtgleichgewichtseigenschaften von stark korrelierten quantenmechanischen Vielteilchensystemen liegen. Die Verfassung einer Dissertation innerhalb der Zeit der Anstellung ist ausdrücklich erwünscht. Mit der Stelle sind Lehraufgaben im Rahmen des Studiums Technische Physik verbunden.

Ende der Bewerbungsfrist: Mi, 25.12.2019

Bewerbungen sind unter Anschluss des Lebenslaufes an den Dekan der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie, zu richten:

O.Univ.-Prof.Dr.Robert Tichy,
Petersgasse 16,
A-8010, Graz

Bitte per email ausschließlich an bewerbungen.mpug@tugraz.at

Betreff (verpflichtend):
PhD position at ITPCP, Kennzahl 5150/19/21 – Herr/Frau Vorname NACHNAME

Bewerbungen per email sind erwünscht. Achtung: Bewerbungen per email mit Posteingangsdatum und –uhrzeit bis spätestens 23.59 Uhr am letzten Tag der Bewerbungsfrist werden berücksichtigt!

Vollständiger Ausschreibungstext

Display only this item

Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten ohne Doktorat am Institut für Experimentalphysik der TU Graz

An der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie der TU Graz ist am Institut für Experimentalphysik die Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten für 4 Jahre, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. März 2020 zu besetzen.

Aufnahmebedingungen: Abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium Physik.

Gewünschte Qualifikationen: BewerberInnen sollten gute Kenntnisse im Bereich der modernen Ultrakurzzeitphysik besitzen und über Erfahrungen mit experimentellen Methoden wie der Erzeugung und Charakterisierung hoher Harmonischer und dem Betrieb phasenstabiler Ultrakurzimpulslaser haben. Erfahrung im Umgang mit nanoskalig orts- und impulsaufgelöster Elektronenspektroskopie sowie der Interpretation entsprechender Messdaten von einkristallinen Systemen, Topologischen Isolatoren und lithographierten Nanostrukturen ist für diese Stelle von zentraler Bedeutung.

Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem internationalen Team wird vorausgesetzt. Mit der Stelle sind Lehraufgaben verbunden, die in der Regel die Betreuung von physikalischen Praktika oder Übungsgruppen beinhalten.

Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl vorzugsweise elektronisch an bewerbungen.mpug@tugraz.at zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: 25. Dezember 2019
Kennzahl: 5110/19/020

Vollständiger Ausschreibungstext

Display only this item

Two Research Grants at the Elettra Sincrotrone in Trieste

In the frame of the "InCIMa4" project, two research grants are offered at the Elettra Sincrotrone in Trieste.

Please refer to the website for more information!

Call for applications

InCIMa4 Website

Display only this item

Research Grant at the Elettra Sincrotrone in Trieste

In the frame of the "InCIMa4" project, a research grant is offered at the Elettra Sincrotrone in Trieste.

Please refer to the website for more information!

Call for applications

InCIMa4 Website

Display only this item

Open Postdoc Fellowships at the Erwin Schrödinger Centre for Quantum Science and Technology (ESQ)

The Erwin Schrödinger Center for Quantum Science and Technology ESQ invites applications for five two?year postdoc fellowships. The selected fellows can join any of the ESQ research groups affiliated with the University of Vienna, the Vienna University of Technology, the University of Innsbruck or the Institute for Quantum Optics and Quantum Information in Vienna or Innsbruck.

ESQ groups are working on the foundations of quantum physics and quantum optics, on quantum computing, simulation, many?body physics, communication, sensing and metrology. They study photons, ultra?cold atoms and molecules, trapped ions, defects in nanodiamonds, superconductors, clusters and biomolecules, levitated nanoparticles, nanomechanical devices and hybrid quantum systems. For more see www.oeaw.ac.at/esq/home/research?groups.

This call invites young researchers who, by January 31st 2020, have completed their doctoral degree or acquired at least four years of full?time research experience. Candidates may not have resided or carried out their work or studies for more than 12 months in Austria in the 3 years preceding the application deadline.

The call deadline is 31 January 2020.

Full advertisement

Display only this item

Position of a doctoral student at the Vienna University

Join one of the most vibrant places for quantum science in Europe!

The Vienna Doctoral Program on Complex Quantum Systems (CoQuS) has been a training center for more than a hundred students the past 10 years. Our 15 different research groups are working on the forefront of the developments in modern quantum science and technology at six different locations in and around Vienna.

Your training and research ranges from the most fundamental aspects of quantum science to advanced applications of quantum technologies – in both theory and experiment.

We are interested in questions such as

  • How can we understand the structure of Quantum Theory?
  • Why do we encounter classicality?
  • How can we explore the interface between quantum physics and gravity?
  • Which mesoscopic properties emerge from the dynamics of complex quantum systems?

We are advancing the technologies for Quantum networks, Quantum interfaces, Quantum information processing (simulation and computing) and Quantum enhanced application of metrology and sensing.

We accept applications until 6 January 2020. To apply or for more info, please visit our website:

https://www.coqus.at/

Poster

CoQuS Website

Display only this item

Stelle für eine Assistentin / einen Assistenten (Prädoc) am Institut für Angewandte Physik der TU Wien

Am Institut für Angewandte Physik, Fachbereich 134-03 Atom- und Plasmaphysik, ist voraussichtlich ab 01.01.2020 bis 31.12.2022 eine Stelle für eine Assistentin / einen Assistenten (Prädoc), Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden, zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR 2148,40 brutto (14x jährlich). Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Aufnahmebedingungen:

  • abgeschlossenes Magister-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Technische Physik bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland

Sonstige Kenntnisse:

  • Umgang mit Ultrahochvakuumanlagen
  • Umgang mit Ionenquellen und ionenoptischen Elementen
  • Vertrauter Umgang mit und Handhabung von freitragenden 2D Materialien
  • Programmierkenntnisse
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse, Deutsch von Vorteil

Bewerbungsfrist: bis 10.12.2019 (Datum des Poststempels)

Entnehmen Sie bitte weitere Details dem Ausschreibungstext!

Ausschreibungstext

Display only this item

Position of doctoral students or postdocs at the Vienna University

The Vienna Doctoral School in Physics (VDS-P) selects ambitious young researchers from all over the world to integrate and support them on their way to a physics doctorate at the University of Vienna. We offer attractive research opportunities in experimental, theoretical and computational physics.

On our website you will find all the current open positions.

As a VDS fellow, you will have a regular employment at the University of Vienna and you will be part of a visible community of young scientists. We offer numerous academic and social activities to connect you with your peers, professors and international scientists. We also offer some travel grants to support students attending international conferences and summer schools. We are looking for well trained, highly motivated young scholars and researchers who have:

  • The interest and drive required for frontier research.
  • A master’s degree in physics or a bachelor’s degree with honours (at the time of their employment).
  • Excellent academic credits and   references.
  • High level English language skills.
  • An additional interest in participating in the extracurricular social and scientific activities in the VDS-P.

We accept applications the whole year around. To be considered for the upcoming hearing in September, your application has to arrive until 1 August 2019. To apply or for more info, please visit our website: https://vds-physics.univie.ac.at

Poster

Poster: Call with deadline August 1, 2019

Current open positions

Display only this item
to the top of the page
© Austrian Physical Society (ZVR: 459787108) 1997 - 2019