Österreichische Physikalische Gesellschaft
Startseite
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Willkommen bei der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft!

Heiße Jupiter und ihr magnetischer Schutzschild
Bild © NASA/CXC/M. Weiss & IWF/M. Scherf
Heiße Jupiter und ihr magnetischer Schutzschild

“Heiße Jupiter” sind Jupiter-ähnliche riesige Exoplaneten, die ihren Mutterstern auf einer sehr engen Umlaufbahn umkreisen. Diese große Nähe führt durch stellare Röntgen- und EUV-Strahlung zu einer intensiven Erwärmung und Ionisierung der oberen Atmosphärenschichten des Planeten. Dadurch expandiert die ionisierte Materie und wird schließlich als überschallschneller planetarer Wind abgestoßen. Das Magnetfeld des Planeten spielt dabei eine maßgebliche Rolle, da es sowohl den Masseverlust beeinflusst als auch als Schutzschild für die oberen Atmosphärenschichten fungiert. Nun hat ein internationales Forscherteam, in dem Wissenschaftler des IWF mit dem Institut für Laserphysik der Russischen Akademie der Wissenschaften zusammenarbeiten, die Dynamik und Struktur der inneren Magnetosphäre solcher „Heißer Jupiter“ untersucht.

Mehr...

EPL Banner

PCCP Banner          EPJ Logo

 

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2018