Austrian Physical Society
Archive
  
  
  
Search on the OePG website:
   
   
  Set Page Contrast  
   
 

Archive of the Announcements of Open Jobs and Positions

Display complete list of items

Ausschreibung der Stelle für eine Universitätsprofessorin / einen Universitätsprofessor für "Erneuerbare Energiesysteme und Energieeffizienz" an der TU Wien  (Created: 2016-09-30)

An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Wien ist am Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe die Stelle einer Universitätsprofessorin / eines Universitätsprofessors für
Erneuerbare Energiesysteme und Energieeffizienz in Form eines unbefristeten vertraglichen Dienstverhältnisses ab 01.01.2017, gemäß § 98 UG, zu besetzen. Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik http://etit.tuwien.ac.at hat fünf Forschungsgebiete (Photonik, Mikro- & Nanoelektronik, Telekommunikation, System- und Automatisierungstechnik, Energietechnologien und -systeme). Die Professur ist dem Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Wien zugeordnet. Sie umfasst Lehre und Forschung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energiesysteme und der Energieeffizienz.

Regenerative Energiesysteme und die Steigerung der Energieeffizienz sind von zentraler Bedeutung für eine nachhaltige Energieversorgung. Die Professur soll in der Lehre sowohl die Aspekte der gesamten Energieversorgung (Bachelor und Master) als auch regenerativer Energiesysteme und Energieeffizienz (Master) umfassen. In der Forschung ist auf Technologien zur regenerativen Energiewandlung und ihrer Integration in die Energiesysteme unter Einbeziehung technischer, ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte zu fokussieren. Die Analyse und Modellierung der Transformation zu einem nachhaltigen CO2?neutralen Energiesystem mit besonderem Fokus auf Energieeffizienz bei Erzeugung, Übertragung und Verteilung und Verbrauch sind weitere wesentliche Themen, bei denen die Kompetenz an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und der TU Wien weiter gesteigert werden soll.

Die nachgewiesene Fähigkeit und Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln, national und international, sowie zur Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen der TU Wien in Forschung und Lehre wird vorausgesetzt.

Gesucht wird eine fachlich international ausgewiesene Persönlichkeit, die in möglichst mehreren der Forschungsthemen

  • Erneuerbare und CO2-neutrale Energieträger
  • Technologien für die Nutzung erneuerbarer Energieträger
  • Technologien für die Energiespeicherung
  • Energieeffizienz bei Erzeugung, Übertragung und Verteilung und Verbrauch elektrischer Energie

wissenschaftlich tätig ist. Die Kenntnis energiepolitischer Instrumente und geeigneter Marktmechanismen wird vorausgesetzt. Zu den Lehraufgaben gehören Pflichtvorlesungen sowie Vertiefungslehrveranstaltungen im Bachelorstudium und in den Masterstudien der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (deutsch/englisch). Ausgewiesene internationale Sichtbarkeit durch Publikationen und Forschungsprojekte wird erwartet. Für die ausgeschriebene Professur bestehen folgende Anstellungserfordernisse:

  • Eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung mit facheinschlägigem Doktorat
  • eine an einer österreichischen Universität erworbene oder gleichwertige ausländische Lehrbefugnis (venia docendi) oder eine der Lehrbefugnis als UniversitätsdozentIn gleich zu wertende wissenschaftliche Befähigung für die zu besetzende Professur
  • pädagogische und didaktische Eignung
  • administrative, organisatorische und soziale Kompetenz, Führungsstärke und die Eignung zur Führung eines Forschungsbereiches bzw. eines Institutes
  • facheinschlägige Auslandserfahrung oder facheinschlägige außeruniversitäre Praxis
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung in der universitären Selbstverwaltung
  • Schwerpunkt der künftigen beruflichen Tätigkeit an der Technischen Universität Wien

Die im offiziellen Ausschreibungstext genannte Bewerbungsfrist (31.08.2016) ist zwar schon abgelaufen, die Ausschreibung ist aber bis auf weiteres noch immer offen. Interessenten mögen sich an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität Wien, Dekanatszentrum Erzherzog-Johann Platz, Gußhausstrasse 30/4, A-1040 Wien, , wenden.

Vollständiger Ausschreibungstext

Englischer Ausschreibungstext

to the top of the page
© Austrian Physical Society (ZVR: 459787108) 1997 - 2018