Austrian Physical Society
Archive
  
  
  
Search on the OePG website:
   
   
  Set Page Contrast  
   
 

Archive of the Announcements of Open Jobs and Positions

Display complete list of items

Befristete Professur für Festkörperphysik an der Universität Salzburg  (Created: 2014-01-24)

An der Universität Salzburg ist ab 1. Oktober 2014 eine auf 1 Jahr befristete Professur für Festkörperphysik ausgeschrieben.

Die künftige Stelleninhaberin/der künftige Stelleninhaber soll das Fach Festkörperphysik in seiner ganzen Breite vertreten. Erwünscht ist Erfahrung in der Physikausbildung von Studierenden technisch-naturwissenschaftlicher Studienrichtungen sowie von Studierenden des Lehramtes Physik.

Entsprechend der eigenen Forschungsausrichtung gehören zu den Hauptaufgaben in der Lehre die Ausbildung im Fach Festkörperphysik und die Abhaltung von Lehrveranstaltungen zum Aufbau der Materie für Studierende des Bachelorstudiums Ingenieurwissenschaften. Darüber hinaus ist die Leistung eines Beitrages in Theoretischer Physik zum Lehramtsstudium Physik sowie zum Masterstudium Materialwissenschaften gewünscht. Der Forschungsschwerpunkt sollte im Bereich Theoretischer Festkörperphysik mit dem Schwerpunkt auf Simulationstechniken (MD, DFT) zur Berechnung physikalischer Eigenschaften von Festkörpern, bzw. von kondensierter Materie allgemein, liegen.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, Aufstellung der wissenschaftlichen Publikationen, der abgehaltenen Lehrveranstaltungen, Lehrevaluationen, Didaktik-Zertifikaten, der einschlägigen Forschungsprojekte sowie sonstiger berücksichtigungswürdiger Aktivitäten an den Rektor der Universität Salzburg, Herrn Univ.-Prof. Dr. Heinrich Schmidinger, zu richten und bis zum 7. März 2014 (Poststempel) der Serviceeinrichtung Personal, Kapitelgasse 4, A-5020 Salzburg, zu übersenden.

Vollständiger Ausschreibungstext

Mitteilungsblatt der Paris-Lodron-Universität Salzburg

to the top of the page
© Austrian Physical Society (ZVR: 459787108) 1997 - 2018