Austrian Physical Society
Archive
  
  
  
Search on the OePG website:
   
   
  Set Page Contrast  
   
 

Archive of the Scientific News and Reports of the OePG

Display complete list of items

Wir feiern den 70. Geburtstag von emer. o. Univ.-Prof. Gero Vogl!  (Created: 2011-02-19)

emer. o.Univ.-Prof. Gero Vogl (Foto: Universität Wien)

Gero Vogl wurde am 6. Januar 1941 in Bielitz geboren. In Neunkirchen, N.Ö.. absolvierte er das Bundesrealgymnasium und maturierte im Jahre 1959. Von 1959 bis 1965 studierte er Physik und promovierte am II. Physikalischen Institut der Universität Wien unter Prof. Erich Schmid. Gero Vogl verbrachte 18 Jahre seiner Karriere im Ausland, als Assistent von Prof. Heinz Maier-Leibnitz, Prof. Herbert Vonach und Prof. Wolfgang Gläser am Physik-Department der Technischen Universität München. Ab 1970 war er Leiter der Tieftemperaturbestrahlungsgruppe am Forschungsreaktor der TU München. Seine Habilitation erfolgte im Jahre 1974 für das Fach Experimentalphysik. In den Jahren 1977-1985 übersiedelte er nach Berlin und übernahm die Professur (C3) für Experimentalphysik am Institut für Kernphysik an der Freien Universität Berlin und am Hahn-Meitner-Institut Berlin. Im Jahr 1985 wurde er als Ordinarius für Experimentalphysik ans Institut für Festkörperphysik der Universität Wien berufen. Auf die Internationalität der wissenschaftlichen Forschung hat er, wie seine zahlreichen weiteren längeren Forschungsaufenthalte im Ausland belegen, stets großen Wert gelegt. Diese führten ihn unter anderem ans Oak Ridge National Laboratory (USA), an die Kyoto University (Japan), ans Institut Laue-Langevin (Grenoble, Frankreich) und ans IISER Indian Institute of Science Education and Research in Kolkata (Indien). Auch war er zwei Jahre (1999-2001) als Bereichsleiter für Strukturforschung (SF1 to SF6) des Hahn-Meitner Instituts Berlin und Sprecher der Strukturforschung für Berlin-Brandenburg tätig. Nicht zu vergessen ist seine Tätigkeit als ÖPG Vorsitzender in den Jahren 2003 - 2004.

(19. Februar 2011)

Mehr...

to the top of the page
© Austrian Physical Society (ZVR: 459787108) 1997 - 2018